Aufruf: YOU`RE THE VOICE !

DER BEITRAG BLEIBT VORERST OBEN FIXIERT. AKTUELLE BEITRÄGE FINDET MAN DARUNTER !

1987 fand sein Aufruf (Lied) schon statt, der heute aktueller scheint, als mehr den je!

Haltet zusammen!
Du bist die Stimme!
Wir haben die Macht!

#########################################

(Da scheinbar das originale Video in Deutschland nicht angeschaut werden kann, hab ich mal ein anderes ausgewält, dasss mir eigendlich noch viel besser gefällt. Danke nochmal für den Hinweis von der_musachi)

####################################

Gruß
Outside-Job

Veröffentlicht unter Bloginfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Haiti 2.0 ? US Soldaten gegen Ebola.

Folgender Beitrag wurde hier gefunden: http://bazonline.ch/ausland/amerika/Obamas-Soldaten-kaempfen-gegen-Ebola/story/28520014

#############################################

Obamas Soldaten kämpfen gegen Ebola

US-Präsident Barack Obama will unbedingt verhindern, dass die Ebola-Epidemie die USA erreicht. An eine schnelle Lösung des Problems glaubt er jedoch nicht.

Im Kampf gegen die verheerende Ebola-Epidemie in Westafrika sollen nun US-Soldaten helfen. Sie sollten Isolierstationen und Geräte aufbauen und internationale Helfer vor Ort schützen, kündigte Präsident Barack Obama am Sonntag in einem Interview mit dem US-Sender NBC an. «Trotzdem wird es noch Monate dauern, bevor dieses Problem in Afrika unter Kontrolle zu bekommen ist.»

Sollte sich das Virus weiter ausbreiten, könnte es mutieren und letztlich auch die USA erreichen, sagte Obama weiter. Dort könnte es eine ernste Gefahr für die öffentliche Gesundheit werden. Für die nationale Sicherheit der USA sei es wichtig, dass die Seuche in Afrika eingedämmt werde. Sie solle «unsere Küsten nicht erreichen».

US-Patient macht Fortschritte

Währenddessen gaben die Ärzte einer Klinik im US-Staat Nebraska bekannt, dass ein mit Ebola infizierter US-Patient deutliche Fortschritte mache. Ob sich Rick Sacra allerdings vollständig von der Erkrankung erhole wie zuletzt zwei weitere Patienten aus den USA, könne man bislang aber noch nicht abschätzen, sagte der behandelnde Arzt Phil Smith am Sonntag.

«Wir sind bestärkt von dem, was wir sehen. Es ist aber zu früh, um zu sagen, dass er über den Berg ist», berichtete Smith. Sacra sei sehr müde, sein Zustand aber stabil. Smith zufolge habe der Patient selbst bei seiner Behandlung geholfen, indem er den Ärzten Informationen über Ebola lieferte, die er selbst in Westafrika gelernt hätte. Er bekommt laut Smith ein anderes experimentelles Medikament als die beiden weiteren US-Patienten, die in einem Krankenhaus in Atlanta erfolgreich gegen Ebola behandelt worden waren.

2100 Ebola-Tote

Sacra war am Freitag in der Spezialabteilung des Krankenhauses in der Stadt Omaha angekommen. Er war der bislang dritte Ebola-Patient aus den USA, der aus Westafrika in sein Heimatland zurückgebracht worden war. Er hatte sich bei seinem Einsatz für die US-Wohltätigkeitsorganisation Serving in Mission in einem Krankenhaus in Liberia aus unbekannter Ursache mit Ebola angesteckt. Er hatte nur Patienten behandelt, die nicht mit dem Erreger infiziert waren. Sacra war 15 Jahre lang in Liberia tätig gewesen.

Dem oft tödlichen Virus sind inzwischen fast 2100 Menschen zum Opfer gefallen. Insgesamt haben sich in Westafrika mehr als 3500 Menschen mit Ebola angesteckt.
(chk/sda)

#########################################

Dazu Passend:
http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2014/09/05/die-unglaubliche-geschichte-des-impfens/

DIE EBOLA LÜGE – MAN WILL UNS VERNICHTEN!

Vitamin C Cures Ebola

########################################################################

Jedes Jahr sterben tausende Menschen in Afrika an Hunger und dass interessiert keine Sau, doch jetzt wo Ebola mit 2000 Tote droht sich auszubreiten, werden US Soldaten hingeschickt die sich für die Impfungen der Bevölkerung sorgen?

Gibt es auch schon Impfungen gegen Hunger Herr Obama? Denn die Hungersnot wird auch in den USA kommen.

Wie geht es den Haitianern nach der Hilfsaktion der USA denn jetzt?
http://www.dw.de/vier-jahre-nach-dem-drama-auf-haiti/a-17354767

Wie wird mit der Klage gegen die UNO (wegen Einschleppung des Cholera Epedemie) jetzt umgegangen?
http://derstandard.at/2000003111655/Haiti-BesuchBan-Ki-Moon-verspricht-bei-mehr-Geld

Danke und Gruß,
Outside-Job

Veröffentlicht unter Bloginfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

MUT ZUR WAHRHEIT – RT auf deutsch

RT auf Deutsch – Nachrichten gegen die Mainstream-Propaganda – COMPACT Live

Ende September wird der russische Auslandssender RT seinen seit bereits angekündigten deutschsprachigen TV-Dienst starten. Geplant ist zunächst eine rund halbstündige tägliche Nachrichtensendung im Internet, die bei Erfolg sukzessive ausgebaut wird. Damit bekommt die gleichgeschaltete Infopropaganda auf deutschen Bildschirmen einen schlagkräftigen Konkurrenten. Über das künftige Programm, dessen Ziele, Chancen und Grenzen spricht COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer mit Ivan Rodionov, dem Leiter des deutschsprachigen RT.

#############################################

Danke und Gruß aun Haunebu7,
Outside-Job

Veröffentlicht unter Bloginfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nach James Fool ey wird die Story über Steven Sotloff langsam interessant.

Journalist or Agent? New Image Shows ‘Stephen Sotloff Fighting In Syria’

http://www.undergroundworldnews.com

While all we have is the one image, It looks to be Him! Question is when was it taken? Either way…Why was a so called ‘journalist’ Arming a Heavy Machine Gun and NOT a Camera?

###################################################

Ohne Kommentar.

Reloadet:

http://8hertzwitness.wordpress.com/2014/09/02/ummmmm-james-foleys-fake-wird-immer-dummer-denn-seine-angebliche-schwester-war-zufallig-auch-freundin-von-sandy-hoaxopfer-und-jetzt-soll-steven-sotloff-gekopft-worden-sein/

Danke und Gruß an Haunebu7,
Outside-Job

Veröffentlicht unter Bloginfos | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

RUSSLAND – Schirinowski über die Neue Weltordnung

Outside-Job:

Danke und Gruß,
Outside-Job

Ursprünglich veröffentlicht auf Haunebu7's Blog :

Original ansehen

Veröffentlicht unter Bloginfos | Hinterlasse einen Kommentar

Putins 7 Punkte Plan

Outside-Job:

Danke und Gruß,
Outside-Job

Ursprünglich veröffentlicht auf Die Killerbiene sagt...:

.

Medien

.

Die NATO-Hurenmedien in diesem Land bringen es tatsächlich fertig, seitenweise über Putins “7 Punkte Plan” zu schreiben, ohne den Plan selber darzustellen.

Warum?

Weil die Menschen sonst erkennen würden, daß der Plan sehr vernünftig ist und daß diejenigen, die ihn ablehnen (Jazenjuk und Poroschenko) die eigentlichen Kriegstreiber sind.

Und natürlich auch diejenigen, die diese beiden Massenmörder unterstützen (übrigens ist Jazenjuk Jude).

.

Ich stelle daher an dieser Stelle die 7 Punkte im Original vor (Quelle RT) und übersetze die einzelnen Punkte.

1. Militias should cease military advances in the Donetsk and Lugansk Regions.

(Die Milizen sollen ihre militärischen Vorstöße in den Regionen von Donezk und Lugansk einstellen)

.

2. Pro-Kiev armed forces should withdraw to a distance that excludes the possibility of shelling settlements.

(Kiews bewaffnete Truppen sollten sich soweit zurückziehen, daß von ihnen keine Wohnorte mehr beschossen werden können)

.

3. Implement full and objective international control…

Original ansehen noch 613 Wörter

Veröffentlicht unter Bloginfos | Hinterlasse einen Kommentar