Stehende Ovationen für Netanjahu


Folgender Artikel wurde gefunden bei: http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/politik/stehende-ovationen-fuer-netanjahu/345431.php
####################################################
Rede vor US-Kongress
Stehende Ovationen für Netanjahu

von Dietmar Ostermann

Washington – Am Ende zählt vielleicht weniger der Inhalt der Rede. Benjamin Netanjahu hat gestern im Kapitol zu Washington kaum Neues gesagt, als er vor beiden Häusern des US-Kongresses als ausländischer Gastredner das Wort ergriff. Israels Premier beschwor die traditionelle Freundschaft zwischen dem jüdischen Staat und den Vereinigten Staaten, er erneuerte seine Warnung vor einem nuklear bewaffneten Iran, er wiederholte bekannte Positionen im Konflikt mit den Palästinensern.

Bemerkenswerter, wenn auch nicht überraschend, waren die Reaktionen der Abgeordneten. Während Barack Obama in London weilte, bereiteten sie dem Gast aus Jerusalem einen triumphalen Auftritt. Minutenlanger Beifall schon beim Einmarsch. Minutenlanger Beifall zum Schluss. Dazwischen 26 Unterbrechungen der Rede durch stehende Ovationen.

#####################################################


Irgendwie erinnert mich das an eine Rede von 1939 =(

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.