Wer kennt die wahre Geschichte von Anne Frank?


Seit einiger Zeit berichtet Polskaweb über ihre Ergebnisse der Recherche zu dem berühmten Holocaustopfer Anne Frank.

Kompletten Artikel hier lesen: http://polskaweb.eu/die-wahrheit-ueber-hepburn-frank-6657562.html

########################################

Welt Sensation: Holocaust Ikone Anne Frank überlebte

Unfassbare Betrügereien haben Polskaweb Redakteure in mühevollen Recherchen herausgefunden und hierbei auch das Schicksal der angeblich 1945 in einem Nazi- Konzentrationslager gestorbenen, weltberühmten „Anne Frank“ als eine internationale Verschwörung entlarvt. Hier Anne Franks Vater Otto mit Tochter Anne fast 20 Jahre nach ihrem Tode. Wer waren die Franks wirklich ? Mit mehr als 300 Fotos und nochmehr überzeugenderen Hintergrunds- Informationen werden Sie die Familie Frank und ihre ebenso weltbekannten Anstifter von ihrer wahren Seite kennenlernen. Die echte Geschichte der Anne Frank wird Ihnen auch die Augen öffnen zu dem was wirklich in der Welt geschieht und geschah.

#######################################

Da die „Lehrbücher“ der heutigen Zeit von den Siegermächten gemacht werden / wurden (Der Sieger schreibt die Geschichte) und Deutschland umerzogen wird / wurde, ist es nicht verwunderlich wenn die „Geschichte“ von Anne Frank´s Tagebuch mehr oder weniger nur zur Indoktrinierung der jungen Generation dient und gedient hat.

Damit die Deutschen auf immer und ewig in der Schuld stehen?

Wenn dieses dramatische Tagebuch auf Lügen aufgebaut ist und Anne Frank überlebt hat, zeigt das die Moral des (wirklichen) Schreibers mit den wahren Gräueltaten der Verbrecher, Verräter und Strippenzieher im Einklang steht.

Wenn dem so ist, dann könnte Zweifel am Holocaust entstehen.

Warum wird eigendlich die Frage gestellt „Glaubst Du an den Holocaust?“ ?

Ist zu vergleichen mit der Frage „Glaubst Du an Gott?“.

Bin ich nicht „gläubig“ dann bin ich ein ungläubiger und antisemit?

Warum wird trotz der vielen Beweise an dem Holocaust, von mehreren Seiten denn Zweifel geäussert?

Gibt es einen Grund für einen Zweifel?

Ich möchte nicht glauben müssen. Ich will die Wahrheit wissen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Thomas_(Apostel)#Der_ungl.C3.A4ubige_Thomas

Gruß Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Wer kennt die wahre Geschichte von Anne Frank?

  1. ghost702010 schreibt:

    den juden (vater) würde ich alles trauen aber irgendwie glaube ich nicht daran,denn wenn es so wäre dann würde ein riesen aufmarsch geben in denn medien und dann will jeder die wahrheit wissen,genau wie damals die tagebücher von führer adolf hitler dann kam ja alles raus das es fälschungen sind. es ist zu schön um wahr zu sein….

  2. Pingback: Anne Frank die Geschichte klärt sich langsam auf. | 8hertzwitness

  3. Susan schreibt:

    Dieser Wahr-Sager hat in zahlreiche Foren denselben Text gepostet. Das Bild mit Audrey Hepburn zeigt ganz deutlich auch Otto Frank und seine zweite Frau Fritzi. Es könnte vor ihrem Haus in der Schweiz aufgenommen worden sein. Es hat teilweise Schiefer an den Fassaden.

  4. Wahr-Sager schreibt:

    Hallo Outside-Job,

    gern geschehen. Ich finde das Verhalten von Polskaweb ziemlich… merkwürdig.

    Audrey Hepburn sieht auf jeden Fall komisch aus. Das meinte auch ein Freund von mir, dem ich dieses Foto zeigte.
    Wenn man ein Foto finden würde mit dem gleichen Bild des Gesichts, dann haben wir den Beleg.

    Grüße

    Wahr-Sager

  5. Wahr-Sager schreibt:

    Hallo,
    deine Zweifel sind berechtigt. Der „Holocaust“ ist ein Dogma, Andersdenkende werden zu Ketzern erklärt und in die Verbannung geschickt. Früher nannte man sie Hexen, heute „Nazis“.
    Zu der Polskaweb-„Enthüllung“:
    Polskaweb spielt nicht mit offenen Karten und bringt den Revisionismus in Verruf. Ob das wohl Absicht ist?
    Auch wenn bis dato keine Zweifel aufgetaucht wären, so kann allein ein bestimmtes Bild die ganze „Enthüllung“ wie eine Seifenblase platzen lassen – es sei denn, Polskaweb hat eine verdammt gute Erklärung für die offensichtliche und plump angefertigte Manipulation des Bildes, auf dem Otto Frank angeblich mit seiner Tochter in der Mitte und daneben einer unbekannten Frau zu sehen ist. Man schaue sich mal die Halspartie der angeblichen Anne Frank und den Bereich rechts auf der Jacke der Dame ganz links an. Ich habe das Foto mal bearbeitet, die entsprechenden Stellen mit einem gelben Pfeil markiert und auf einen Server geladen: http://www.abload.de/image.php?img=flschung_polskawebii6e.jpg
    Also: Entweder hat Polskaweb selbst dieses Bild erzeugt, womit die ganze Seriösität dieses Blogs im Eimer wäre – oder aber sie haben das Bild irgendwo gefunden.
    Als ich im Kommentarbereich darauf aufmerksam machte, wurde mir „Beleidigung“ unterstellt – natürlich wurde mein eigentlicher Kommentar unterschlagen.
    Will Polskaweb dem Revisionismus Schaden zufügen, indem eine augenfällige Fälschung den Holo-Dogmatikern Anlass geben kann, Revisionisten als Trottel hinzustellen?
    Wie gesagt, Polskaweb sollte eine verdammt gute Begründung für dieses Foto haben…

    • Outside-Job schreibt:

      Hallo Wahr-Sager,
      erstmal vielen lieben dank für deinen Kommentar.

      Sehr aufmerksam von Dir das du das gesehen hast.
      Mir ist das erst jetzt aufgefallen das der Hintergrund der Schieferwand mit in der angeblichen Anne Franks Kleidung vorkommt.

      Jetzt sehe ich es auch und versuche mir vorzustellen ob „Anne“ so schräg an der Wand stand ,das man nur ihren schmalen Hals sieht aber dann fehlt ja ihre rechte Schulter komplett.

      Ich werd mal im Netz schaun ob ich Bilder Finde die dazu passen.

      Gruß
      Outside-Job

Kommentare sind geschlossen.