Hintergründe des geplanten Libyenangriffs.


Falls jemand noch nicht gescheckt hat, was sich hinter den Libyen Einsatzes der NATO Staaten verbirgt, für den habe ich mal einen interessanten Artikel.

(Unbedingt den vollständigen Artikel lesen und das Video anschauen es kann mit deutschen Untertitel abgespielt werden, in dem man unten rechts auf cc drückt)

#########################################
Gaddafi, einer der bedeutendsten Freiheitskämpfer des 21. Jahrhunderts?

oder: Was Gaddafi wirklich für das Volk Lybiens getan hat und wie wir belogen werden


Foto: Antonio Milena

Nelson Mandela attestierte Gaddafi kürzlich, dass er diesen als einen der größten Freiheitskämpfer des 21. Jahrhunderts ansehe. Das Bild, das uns von den westlichen Medien präsentiert wird, widerspricht dieser Aussage von Grund auf: Ein verrückter, der auf sein unterdrücktes Volk schießt und regelmäßig für einen Eklat bei internationalen Veranstaltungen sorgt? Da kann doch nicht von dem gleichen Mann die Rede sein, denkt der desinformierte Bürger des Westens.

In Afrika ist der lybische Lebensstandard weithin bekannt und für seine hohe Entwicklung geschätzt. Das konnte mir ein befreundeter, politischer Flüchtling aus der Elfenbeinküste mitteilen. Zu dieser Zeit begann Gaddafi in Europa gerade massiv negative Schlagzeilen, für seine Reaktionen auf die Rebellen, zu machen. Die entsprechenden Behauptungen sind aber anscheinend an den Haaren herbeigezogen und haben mit der Wahrheit nichts zu tun. Sie glauben das nicht? Nunja, überzeugen Sie sich selbst.

Hier gehts weiter!
######################################

Großer Dank geht an IM NAMEN DER WAHRHEIT.

######################################

Also worum gehts wirklich?
Nicht um DemoNkratie sondern es ist der NWO ein Dorn im Auge das Gaddafi geschäfte mit China macht, das er den Goldstandart einführen wollte, das er für die Wasserversorgung sich eingesetzt hat, das er das Volk ernährt, das er Bildungswege frei gemacht hat und und und.

Genau das was eine Regierung eigendlich anstreben sollte!

Pöser Gaddafi

Gruß
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Hintergründe des geplanten Libyenangriffs.

  1. Pingback: Mord in Libyen | 8hertzwitness

  2. Pingback: Rede des Bruderführers bei der Generalversammlung der UNO | 8hertzwitness

  3. ImNaDeWa schreibt:

    Ich hätte jetzt gesagt, dass man einen „Hier gehts weiter…“ Link unter die Einleitung setzt, damits auch jeder kapiert, der bis dahin liest.
    Aber wenn du glaubst, dass das dazu führt, dass den Artikel weniger lesen, dann nimm ihn halt ruhig wieder komplett auf!

    Liebe Grüße

    • Outside-Job schreibt:

      Hallo ImNaDeWa,
      ich hab es eben mal so geändert, wie du es vorgeschlagen hast und hoffe das es Dir jetzt recht so ist.

      LG,
      Outside-Job

  4. ImNaDeWa schreibt:

    Hi!
    Ich freue mich, dass Dir der Artikel gefällt!

    Wärest Du so nett, nur den Anfang zu übernehmen und für den Rest des Artikels auf meine Seite zu verweisen? So, wie ich es auch auf meiner Startseite tue. Verbreitung ist aber auf jeden Fall erwünscht!

    Liebe Grüße,
    ImNaDeWa

    • Outside-Job schreibt:

      Hallo ImNaDeWa,

      hmm na wenn Du es so wünschst werde ich es gerne so machen.

      Schade ist dann nur das dieses Hin und Her geklicke einige schon überfordert =(
      und ich eigendlich den ganzen Artikel so gut fand, ihn so komplett zu posten.

      Aber den einen Film: „Gaddafi der neue Buh -Mann der NWO“ werde ich drinne lassen, wenn das OK ist?

      Gruß
      Outside-Job

Kommentare sind geschlossen.