Raumenergie als alternative Lösung? Raumenergie DIE Lösung!


Folgende Videos zeigen wie weit wir eigendlich schon sein könnten, wenn Interessensverbände die technische Evolutionen nicht unterbinden würden.

Viel spass beim anschaun.

########################################

Raumenergie Teil 1: Die Energie der Zukunft

Ist Energieproblem der Menschheit lösbar ? (Teil 1)
Es ist schon gelöst, seit ca. hundert Jahren. Die Lösung heißt Raumenergie, auch Vakuumfeldenergie. Funktionierende Raumenergie-Motoren gibt es auch schon. Aber aber das Wissen ist nicht weit verbreitet. Zu den verfügbaren Informationen gehört dieses Video und seine Fortsetzungen in den Teilen 2 und 3.

Prof. Dr. rer. nat C. Turtur stellt eine Energieform vor, welche in Zukunft eine wichtige Rolle spielen dürfte.

Raumenergie Teil 2: Theoretische Grundlagen

Ist Energieproblem der Menschheit lösbar ? (Teil 2)
Hier wird ein wissenschaftlicher Grundlagenbeweis vorgestellt, daß die Vakuum-Energie in klassische mechanische Energie gewandelt werden kann. Diese Arbeiten der Vakuum-Forschung wurden an derjenigen Universität ausgeführt, die nach dem ältesten deutschen Vakuum-Pionier benannt ist, an der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg.

Prof. Dr. rer. nat C. Turtur erläutert die theoretischen Grundlagen zur Raumenergie.

Raumenergie Teil 3: Technische und wirtschaftliche Anwendung

Ist Energieproblem der Menschheit lösbar ? (Teil 3)
Um die Menschen mit Energie zu versorgen, braucht man leistungsfähgie Raumenergie-Motoren. Die Entwicklung eines solchen Motors wird von den physikalischen Grundlagen bis hin zur fertigen Konstruktionsskizze hier vorgestellt. Die Maschine ist etwa so groß wir ein Laserdrucker und liefert ca. ein halbes bis ein Kilowatt – ohne Umweltschäden, kostenfrei, gesundheitlich unbedenklich. Das Energieproblem der Menschheit ist gelöst.

Prof. Dr. rer. nat C. Turtur erläutert, wie die von ihm vorgestellte Raumenergie technisch und wirtschaftlich nutzbar gemacht werden kann.

Die Vakuumfeldenergie

Die wissenschaftliche Erkenntnisse des 19. und 20. Jahrhunderts lassen nur einen Schluss zu. Es muss Raumfeldenergie oder Vakuumfeldenergie existieren. Minde3stens 65% des Universum ist mit unseren Sinnen, als auch mit unseren Messinstrumenten nicht greifbar. In Einstein allgemeiner Relativitätstheorie gibt es ebenfalls die Variavle der Raumenergie (Lambda) und somit stellt sich die Frage, wie machen wir diese allgegenwärtig vorhandene Energie nutzbar?

####################################
DVD „Energie im 21. Jahrhundert“ 375 Minuten, PAL Hier bestellen: http://nuovisoshop.de
########################################
„Wissenschaftler stehen im Ruf, wissend zu sein. Um ihren guten Ruf nicht zu gefährden, befassen sie sich mit Dingen, die sie wissen und vermeiden Dinge, von denen sie nichts wissen. Deshalb beschränkt sich die Wissenschaft auf bekannte Fakten und verhindert unbekanntes Neues.“
(Claus Turtur zur Soziologie der Naturwissenschaften)

Hier die Webseite: Hochschule für angewandte Wissenschaften Ostfalia: http://www.ostfalia.de/cms/de/pws/turtur/FundE/

############################################
Der Film Epos Dei in voller länge, endlich im Internet: http://skywatchbretten.blogspot.com/2011/10/epos-dei-der-film-in-voller-lange.html

Den Film kann man hier bestellen.

########################################

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2011/07/18/830/

https://8hertzwitness.wordpress.com/2011/09/19/bob-%e2%80%98s-geschichte-via-the-information-space/

https://8hertzwitness.wordpress.com/2011/05/20/der-klimov-prozess-die-losung-des-welternergieproblems-%e2%80%93-tom-bearden/

Danke und Gruß,
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.