Pressemitteilung RA Storr: Verhandlung im Fall Jörg Kachelmann vor dem Landgericht Berlin


Folgender Beitrag wurde hier gefunden: http://www.politaia.org/umwelt-und-gesundheit/chemtrails/pressemitteilung-ra-storr-verhandlung-im-fall-jorg-kachelmann-vor-dem-landgericht-berlin/

##################################

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Auftrag meines Mandanten wird Ihnen nachfolgende Pressemitteilung mit der Bitte um Kenntnisnahme übersandt.

Für Rückfragen und Vorab-Interviews stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Dominik Storr

Rechtsanwalt

– Pressemitteilung –

Jörg Kachelmann schwingt die Nazi-Keule

Verhandlung im Fall Jörg Kachelmann vor dem Landgericht Berlin

Am 17.02.2012 findet um 12:00 Uhr vor dem Landgericht Berlin, Tegeler Weg 17-21, 10589 Berlin (Altbau I/142), die mündliche Verhandlung in einem zivilrechtlichen Verfahren gegen den Wettermann Jörg Kachelmann statt.

Was war geschehen?

Mit Beschluss vom 27.10.2011 hatte das Landgericht Berlin Herrn Jörg Kachelmann verboten, in Bezug auf einen Teilnehmer der Bürgerinitiative Sauberer Himmel (siehe http://www.sauberer-himmel.de/) und dessen Anfragen zum Thema „chemische Wolken“ (so genannte „Chemtrails“) zu behaupten, dass man es mit „Neonazis oder Verrückten“ zu tun habe (LG Berlin, Beschluss v. 27.10.2011, 22 O 376/11). Das Landgericht Berlin war somit der Auffassung des Herrn Rechtsanwalts Storr gefolgt, dass diese Äußerung nicht von der Meinungsäußerungsfreiheit gedeckt ist. Gegen diese einstweilige Verfügung legten die Anwälte von Herrn Kachelmann Widerspruch ein, so dass der Fall nun durch Urteil nach einer mündlichen Verhandlung entschieden wird. Auch Der SPIEGEL hatte über diesen Fall kurz berichtet (siehe http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-81703505.html).

Hier Weiterlesen:

###############################################

Na mal schaun was bei der Nazikeule rauskommt.

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2011/10/18/fur-alle-nazis-die-immer-noch-an-chemtrail-verschworung-glauben/

https://8hertzwitness.wordpress.com/2011/08/11/kommentar-gerichtet-an-herrn-kachelmann/

Danke und Gruß,
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pressemitteilung RA Storr: Verhandlung im Fall Jörg Kachelmann vor dem Landgericht Berlin

  1. Earthling schreibt:

    Ich warne vor diesen Yuppie-Advokaten, denn wie weit er was mit der mtp.org zu tun hat, konnte er bist heute nicht beantworten.
    Aktion und Reaktion
    Kachelmann und Storr
    Nun sehen wir die TV taugliche Version von Richter Alexander Hold-Version-Chemtrails…

    http://skywatchbretten.blogspot.com/2012/01/wwwsauberer-himmelde-ein-honeypot.html
    http://skywatchbretten.blogspot.com/2011/07/nieder-mit-dem-chemtrailkonig-warnung.html

    Es ist nicht von ungefähr, dass der Advokat nicht eine einzige Lösung parat hat.
    Und die Kumpies von dem TV-Advokaten, sind die Abmahn-Advokaten, darum verwundert es mich auch ebenso wenig, dass er in Zeiten von ACTA sich so ganz und gar aus dem Thema raushält.

    Globalisierung, d.h. Zentralisierung fängt von unten an und Storr/Altnickel sind lösungsfreie Globalisten, die in dem untersten Part der Pyramide fleissig abfischen.
    Soviel ist klar.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Zentralismus
    http://de.wikipedia.org/wiki/Globalismus

    • Outside-Job schreibt:

      Hallo Earthling,
      wir wissen ja aus welchen Hause die stammen und nach welchem System sie spielen.
      Jedoch bin ich interessiert, was bei der Nazikeule herraus kommt.
      Natürlich sind die Erwartungen nicht sehr hoch. 😉

      Also Brot und Spiele für „DIE“ und wir schauen mal zu und lehnen uns zurück.

      Und ich glaube nicht das aus solche Person ein Kult wird.

      LG,
      Outside-Job

Kommentare sind geschlossen.