Geleakt: Geheime Operationen der NATO in Syrien


Folgender Artikel wurde hier gefunden: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/203566-geheime-operationen-der-nato-in-syrien

##########################################

(Press TV) –
Die Veröffentlichung geheimer Dokumente hat verdeckte Operationen der NATO in Syrien gegen die Regierung dieses Landes ans Tageslicht gebracht.

Einem Press TV-Bericht vom heutigen Mittwoch zufolge sind durch Wikileaks Dokumente, die dem US-Informationsdienst Stratfor gehörten veröffentlicht worden. Ein Analyst dieser Firma berichtet darin über die Ausbildung von Assad-Gegnern durch NATO-Kräfte auf syrischem Boden.

Diesem Bericht zufolge setzt sich diese NATO-Sondereinheit aus amerikanischen, französischen, englischen, jordanischen und türkischen Militärs zusammen.
Dieser Analyst der US-Firma Stratfor erläuterte, dass die NATO-Kräfte die syrischen Assad-Gegner für militante und terroristische Aktionen zum Sturz der Assad-Regierung ausbilden.

###########################################

Ich wette, dass diese Meldung es nicht in die deutschen Qualitätsmedien schaffen wird.

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2012/03/02/pentagon-hat-genauen-plan-fur-angriff-auf-syrien-ausgearbeitet/

Danke und Gruß,
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Geleakt: Geheime Operationen der NATO in Syrien

  1. Pingback: Demo pro Assad und was sagen die MSM? | 8hertzwitness

Kommentare sind geschlossen.