The Games must go on! Raketen für die Olympiade?


Folgender Beitrag wurde hier gefunden: http://german.irib.ir/nachrichten/politik/item/205579-london-bringt-raketenabschussrampen-fuer-olympia-in-stellung

#####################################################

London bringt Raketenabschussrampen für Olympia in Stellung

London (IRIB) – England wird während der olympischen Sommerspiele in London in Wohngebieten Raketenanlaben stationieren.
Zurzeit wird geprüft, welche Regionen, u. a. auch Wohngebiete, für die Luftabwehrrampen geeignet sind.
Das englische Verteidigungsministerium teilte mit, dass diese Raketen im Rahmen eines mehrschichtigen Sicherheitsplanes für mehr Sicherheit während der Spiele sorgen sollen.
Eine endgültige Entscheidung hat die englische Armee noch nicht getroffen, man spreche sich zurzeit mit de Londoner Polizei über mögliche Standorte aus.
Die Regierung hat sehr scharfe Sicherheitsmaßnahmen in London geplant, die während der olympischen Spiele im Sommer in Kraft treten sollen.

###################################################

Wozu benötigt man Abwehrraketenanlagen, wenn man ein Sportevent plant?
Diese Frage mal nachgegangen, empfiehlt es sich folgende Beiträge mal anschauen.

##################################################

Und hier ein Beitrag der das Ausmaß an Security für London´s Olympia zeigt.

http://www.guardian.co.uk/sport/2012/mar/12/london-olympics-security-lockdown-london

(Kurzer Auszug)

„In addition to the concentration of sporting talent and global media, the London Olympics will host the biggest mobilisation of military and security forces seen in the UK since the second world war. More troops – around 13,500 – will be deployed than are currently at war in Afghanistan. The growing security force is being estimated at anything between 24,000 and 49,000 in total. Such is the secrecy that no one seems to know for sure.

During the Games an aircraft carrier will dock on the Thames. Surface-to-air missile systems will scan the skies. Unmanned drones, thankfully without lethal missiles, will loiter above the gleaming stadiums and opening and closing ceremonies. RAF Typhoon Eurofighters will fly from RAF Northolt. A thousand armed US diplomatic and FBI agents and 55 dog teams will patrol an Olympic zone partitioned off from the wider city by an 11-mile, £80m, 5,000-volt electric fence.“

(Frei Übersetzt ohne Anspruch auf Richtigkeit)

„Neben den sportlichen Talenten und globalen Medien, werden die Olympischen Spiele in London als die größte Mobilisierung von Militär-und Sicherheitskräfte in Großbritannien seit dem Zweiten Weltkrieg angesehen.
Es werden mehr Truppen – rund 13.500 – eingesetzt, als zurzeit im Afghanistan Krieg stationiert sind.
Die Securitykräfte werden auf ca.24.000 bis 49.000 Mann insgesamt eingeschätzt.
Aber das Geheimnis ist, dass es niemand genau zu wissen scheint.

Während der Spiele wird ein Flugzeugträger an der Themse anlegen.
Oberflächen-zu-Luft-Raketensysteme werden den Himmel scannen.
Unbemannte Drohnen, zum Glück ohne tödlichen Raketen, werden über den glänzenden Stadien und Eröffnungs-und Abschlussfeier herumfliegen.
RAF Typhoon Eurofighter werden von RAF Northolt fliegen.
Tausende bewaffnete US-Diplomaten-und FBI-Agenten und 55 Hunde-Teams patrouillieren an der olympische Zone am Stadtrand an einem 11-Meilen langen, 80 Mio. Pfund, 5000-Volt-Elektrozaun.“

(Hier gehts zum kompletten Artikel, wobei auch die Kommentare sehr interessant sind!)

###################################################

Ein weiterer Beitrag zeigt auf, das auch der Mossad bei Sicherheitsübungen mithilft.

Mossad helps UK secure Olympics

http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4067585,00.html

####################################################

Hier ein interessanter Artikel, das der Iran mit einem Boykott der Olympischenspiele in London droht.

Iran claims London 2012 Olympics logo spells the word ‚Zion‘

http://www.guardian.co.uk/world/2011/feb/28/iran-london-olympics-logo-zion

############################################

Hier einige Video´s, welche vor einem Anschlag unter Falscher Flagge bei den 2012 London Olymics warnen, oder sogar auf einen WW3 hindeuten.

Olympia 2012 in London – Mega Ritual 2012?

100,000 to Die at the London Olympics ?

2012 ZION London False-Flag?

Hier ein interessantes interview mit Rik Clay

RIK CLAY – Exposes 2012 London Olympics NWO agenda & then KILLS himself

Und dieses Video nur nebenbei…….

The ELITE blew it , REVEALED their plans to start WORLD WAR 3

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2011/05/13/iranisches-olympiakomitee-fordert-neues-logo/

Schlussfolgerung: Durch das riesige Aufkommen an Sicherheitspersonal, Überwachungskameras sowie Drohnen ect.
ist es unmöglich das zu der Zeit ein Terrorakt in London stattfindet wird.

Es ist gut zu wissen das eine Falls Flag geplant sein könnte, doch gerade wo alle gespannt sich den Brot und Spiele im TV hingeben würde das doch undenkbar sein.

Eine weitere Spekulation die im Netz kursiert ist, das dort erstmals UFO´s in die Öffentlichkeit treten, welche dann unbedingt bekämpft werden müssten, um so den globalen Geist zu wecken und die Menschheit blind ihren neuen Weltführer (der neue / falscshe Messias) hinterherlaufen.

Mögen die Spiele beginnen.

Danke und Gruß,
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.