Russland, China und Iran schicken 90’000 Soldaten nach Syrien via: Gegenfrage


Folgender Beitrag wurde hier gefunden: http://www.gegenfrage.com/russland-china-und-iran-schicken-90000-soldaten-nach-syrien/

##############################################

Russland, China und Iran schicken 90’000 Soldaten nach Syrien

Russland, China und der Iran planen offenbar noch vor Ende des Monats eine gigantische “Militärübung” in Syrien. Medien mutmaßen, dass das Manöver die Westmächte von einem Überfall auf Syrien abbringen soll. Russland und China zeigen somit erstmals in der Geschichte gemeinsam nennenswerte Präsenz im Nahen Osten.

Kompletten Beitrag weiterlesen.

###############################################

Dazu passend:
Breaking News – Russia, China, Iran Plan to Stage in Syria „Biggest Maneuver“

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2012/06/06/nato-special-forces-seit-august-2011-in-syrien/

Danke und Gruß an Gegenfrage,
Outside Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Russland, China und Iran schicken 90’000 Soldaten nach Syrien via: Gegenfrage

  1. Pingback: Meldungen über gemeinsame Manöver in Syrien dementiert via: the Intelligence | 8hertzwitness

  2. antizensur schreibt:

    Hier mal was zum kotzen:

    Linke anti-EM: Augstein rotzt in Deutschland-Fahne

    http://www.antizensur.de/2012/06/20/linke-anti-em-augstein-rotzt-in-deutschland-fahne/

    • Outside-Job schreibt:

      Hallo Antizensur,
      danke für deinen Kommentar und den Link.

      Na er rotzt ja in die Fahne der Weimarer Repuplik oder BRiD und nicht auf die deutsche Fahne. Somit lässt es sich ertragen.
      Was mir auffällt ist das provokante dabei was man mit Deutschland in Deutschland machen darf im Gegensatz z.B. der USA, da wäre er in den Knast gewandert.
      Ich hätte gerne die Sendung bis zum Schluss gesehen, denn er griff den Supergau an, der wie er sagt wohl findet das man mit Waffen auch was gutes machen kann..

      Interessant ist, das Augstein Afghanistan und Irak als Erfolg anspricht und dann sakastisch zu Syrien übergeht.
      (Und dabei wurde er sofort unterbrochen und abgewürgt!)
      Ich könnte mir vorstellen, das er es ironisch gemeint hat um „politisch korrekt“ zu bleiben.
      Jedoch kenne ich diesen Augstein nicht um das zu beurteilen.

      Was mich ein wenig stört ist das Elsässer Augstein als Links betitelt (diffamiert), auch wenn er ein Linker sein mag, nur Elsässer hatte ja auch mal eine Linke Vergangenheit… http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Els%C3%A4sser

      Ich werd mal die gesammte Sendung raussuchen und sie mir mal geben, um den Zusammenhang zu erkennen.

      Was die Sendung mit Fussball zu tun hatte, habe ich leider nicht verstanden.

      Gruß,
      Outside-Job

      • antizensur schreibt:

        Elsässer war wohl mal Kommunist. Er bedauert das aber anscheinend 🙂

      • Outside-Job schreibt:

        Hallo Antizensur,
        ich hab mir jetzt die ganze Sendung angesehen und bin zu dem Endschluss gekommen das diese Sendung eine Show ist und mehr nicht.
        Der Augstein und dieser Bloome, könnten auch im Kabarett auftreten.

        PS: ich finde es schade, daß Du deine Webseite umgebaut hast, so muss man sich extra anmelden, um mal einen Kommentar zu hinterlassen… =(

        Gruß,
        Outside-Job

      • antizensur schreibt:

        Entschuldigung. Ich habe einen eigenen Server und benutze WordPress.com nicht mehr. Deshalb die späte Antwort. Für Fragen bitte die Seite http://www.antizensur.de benutzen oder eine E-Mail an antizensurinfo@gmx.de

Kommentare sind geschlossen.