Haben die Terroristen einen UN Stütztpunkt übernommen und die UN-Truppe einfach rausgeworfen? Via: Urs1798


Folgender Beitrag wurde hier gefunden: http://urs1798.wordpress.com/2013/06/07/wir-sind-freunde-geworden-sagen-die-un-peacekeeper-und-die-fsa-yarmouk-martyrer-brigaden-syria-syrien/

##############################################

Wir sind Freunde geworden, sagen die UN-Peacekeeper und die “FSA” -Yarmouk-Märtyrer-Brigaden #Syria #Syrien

So wie es aussieht konnten die UN-Peacekeeper ihre Freundschaft mit den FSA-Al-Kaida-Yarmouk-Märtyrer-Brigaden vertiefen.

Gestern wurde bekannt, bei der FSA-Attacke auf den Grenzübergang von den durch Israel illegal besetzten Golanhöhen, sollen auch zwei UN-Peacekeeper verletzt worden sein.

Hier einer der verletzten UN-Peacekeeper ( ein DolmetscherMitarbeiter?), in Begleitung der Yarmouk-Märtyrer-Brigaden nebst deren FSA-Nusra-Al-Kaida-Kommandeur. Ein Video bereits hochgeladen am 04.06.2013. Der Überfall auf den Grenzübergang soll am 06.06.2013 gewesen sein. Woher kommt die Differenz?:

Kompletten Beitrag hier weiterlesen.

#############################################

Dazu passend: http://jasminrevolution.wordpress.com/2013/06/07/golan-ruckzug-wien-weckt-den-zorn-israels/

Ja wieso verlassen denn die UN-Blauhelme die Golanhöhen???? Zufall???
Wenn es die UN nicht schafft, dann müssen natürlich USrael ran???
Jetzt muss nur ein israelischer Soldat entführt werden, dann wissen wir das es eine FFO war, um eine Intervention zu rechtfertigen.

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2013/06/07/die-sache-stinkt-schon-wieder-mogliche-vorbereitung-einer-ffo-zur-legitimierung-einer-intervention-in-syrien/

Danke und Gruß an Urs1798,
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.