Wird die Stohpuppe Snowden Deutschland zur Souveränität verhelfen??? Und Tschüss GG 146 – Nachtigall ick hör dir trapsen!!!


Folgender Beitrag wurde hier gefunden: http://www.heise.de/tp/blogs/8/155270

(Anmerkung: viel kleine Puzzelteile ergeben langsam ein Bild)
###################################

USA erheben neue Vorwürfe gegen Snowden

Ulrich Heyden 04.11.2013
Edward Snowden nahm eine gut bezahlte Stelle in einem großen russischen IT-Unternehmen an. Unterdessen beschuldigte ein hoher US-Beamter den ehemaligen NSA-Mitarbeiter von Moskau aus, die immer neuen Veröffentlichungen in westlichen Medien zu steuern

War das Treffen von Edward Snowden mit Hans-Christian Ströbele auch ein Hilferuf des Whistleblowers an Deutschland und Frankreich, ihm eine Ausreise aus Russland zu ermöglichen? Sind die Umstände unter denen der ehemalige NSA-Mitarbeiter in Russland lebt, mit Rund-um-die-Uhr-Bewachung durch den russischen Geheimdienst auf die Dauer kaum erträglich? Oder geht es Snowden darum, mit einer Zeugenaussage in Deutschland eine größere politische Wirkung zu erreichen, als dies bei einer Vernehmung durch deutsche Ermittler in Moskau möglich ist? Über diese Fragen kann man bisher nur spekulieren, denn Snowden selbst hat sich dazu bisher nicht geäußert. Nur eines ist ziemlich sicher: In Russland wird dem ehemaligen NSA-Mitarbeiter nichts zustoßen.

Kompletten Beitrag hier weiterlesen.

###########################################

Dazu passen: http://www.zeit.de/politik/ausland/2013-07/putin-usa-snowden

Auszug:

„Snowden hatte am Freitag erklärt, nun doch in Russland Asyl beantragen zu wollen. Er akzeptiere dazu Putins Bedingung, den USA keinen Schaden durch weitere Enthüllungen zuzufügen.“

##########################################

Dazu passend: http://www.taz.de/!122146/

Auszug:

„LONDON/RIO DE JANEIRO dpa | Die britische Zeitung The Guardian ist nach eigenen Angaben wegen der geheimen Dokumente des früheren NSA-Mitarbeiters Eward Snowden von der Regierung in London massiv unter Druck gesetzt worden. Chefredakteur Alan Rusbridger schrieb am späten Montagabend, das Blatt sei zur Zerstörung oder Herausgabe des Snowden-Materials aufgefordert worden. Die Regierung habe gedroht, juristisch gegen die Zeitung vorzugehen.

############################################

Klingt ja als währe der Pfeifenbläser wirklich wichtig…

Was sollte er in der US Besetzten Region in Deutschland = BRiD schon wichtiges mitteilen, das die Mitarbeiter des NSA, also dem BND und Verfassungsschutz, sowie die POlitiker nicht schön längst wissen???

Edward Snowden soll alles wissen und kommt in die US Kollonie = nie… mals ohne Grund!!

Muss er das Feindbild gegen die Russen weiter aufbauen???
Agent Provokateur… lässt grüßen.

Jetzt noch nen Friedensnobelpreis und nen Bambi für internationale Integrierung hinterher.. die Show is nen Hollywood Oskar wert…

OK weiter im Text…

#########################################

Dazu passend: http://www.politaia.org/politik/deutschland/deutschland-muss-jetzt-seine-souveraenitaet-verwirklichen/

Auszug:

„Die Aufdeckung der Totalausspähung der deutschen Bevölkerung durch Edward Snowden Anfang Juni verursachte einen ersten Sprung in der Käseglocke, unter der sich die Realität in Deutschland bislang abspielte. Aber erst als am 23. Oktober, also gut vier Monate später, bekannt wurde, daß auch das Handy von Bundeskanzlerin Merkel abgehört wurde, zersprang diese Käseglocke und der gesamte darunter angesammelte Mief der politischen Wirklichkeit – daß Deutschland nämlich immer noch ein besetztes Land ist und die allermeisten unserer Politiker und natürlich auch unsere Geheimdienste die dienstbaren Geister der Besatzungsmächte sind – konnte entweichen und frischer Luft Platz machen. Diese Luft ist zwar ganz schön rauh, aber sie hat wenigsten einige Leute aufgeweckt.“

#############################################

Beispiele:
Das Besatzungsstatut gilt noch immer ! ! ! Gregor Gysi am 08.08.2013

Und:
Merkel über die deutsche Souveränität am 21.08.13 in Stuttgart

############################################

Auweia, langsam werden sie wach??? Nee doch nicht.

Dazu passend: http://www.zeit.de/2012/47/USA-Atomwaffen-Modernisierung-Deutschland

Auszug:
„Es ist das Staatsmann-Projekt des Guido Westerwelle, das große Thema, über das er am liebsten spricht, gerade dann, wenn ihn keiner danach fragt: nukleare Abrüstung. Eine Welt ohne Atomwaffen sei möglich, predigt der deutsche Außenminister und sieht sich einig mit den ganz Großen: Barack Obama, Michail Gorbatschow, Hans-Dietrich Genscher – alle wollen Global Zero, die nukleare Totalabrüstung. Aber warum bloß gelingt der Ausstieg aus der Atombombe nicht einmal im eigenen Land? Noch dazu mit Waffen, für deren militärische Zweckdienlichkeit man schon viel Fantasie aufbringen muss?“

###############################################

Aktuell dazu passend: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/11/03/us-militaer-will-neue-atomwaffen-in-deutschland-stationieren-2/

Auzug:
Die für Atomwaffen zuständige US-Behörden planen, eine neue Generation von Nuklear-Waffen in Deutschland zu stationieren. Damit das Budget genehmigt wird, spricht die Behörde von der Ablöse von alten Waffen und Sicherheits-Verbesserungen. Tatsächlich geht es in dem Papier jedoch darum, aus alten Bomben moderne Lenkwaffen zu machen. Die bundesdeutsche Zustimmung zu diesen dann auch in Deutschland gelagerten Atomwaffen ist nicht vorgesehen.

###############################################

Was soll eine NGO (Non-governmental organization = Nicht Regierungs Organisation) wie die BRiD (Besetzte Region in Deutschland) dabei ausrichten können, wenn die Besatzer tun und lassen können (auf Steuerkosten) was sie wollen???

Aber der Pfeifenbläser Snowden wird das jetzt klären???

Bestimmt mit Volksentscheide???? Selbstbestimmung in einem Kolonialstaat der USA??

##############################################

Achtung! Der Berliner Energietisch war nur ein Lockmittel zum Zweck.
Wozu sollte jetzt, nachdem die Energiepolitik gegen die Wand fährt, dass besetzte Volk ihre eigenen Stromnetze von den Konzernen zurückkaufen, nach dem diese sich bereichert haben??

Linkverweise:
Energienetzausbau im Deutschland
http://www.heise.de/tp/artikel/39/39051/1.html

Und:
http://lupocattivoblog.com/2013/10/31/geheimes-parallelrecht-wie-grosskonzerne-politische-entscheidungen-attackieren/

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2013/10/28/kenfm-im-gesprach-mit-dr-stefan-taschner-berliner-energietisch-via-antizensur/

Klar, das soll dann der Steuerzahler übernehmen???

Denn das „Volksbegehren“ ist ja ZUFÄLLIG in die Hose gegangen…. Wetten Dass… wird noch aufgeblasen???

Dazu passend: http://www.neues-deutschland.de/artikel/837892.volksentscheid-ueber-stromnetz-in-berlin-ist-gescheitert.html

Auszug:
„Bei den Initiatoren des Volksentscheids, dem Berliner Energietisch, kündigte man noch am Sonntagabend trotz der Abstimmungsniederlage an, beim Thema Energieversorgung weiter in der Stadt druckmachen zu wollen. Die Bürger haben den Senat dennoch einen Auftrag erteilt, hieß es in ersten Reaktionen.“

Als ob die Deutschen wirklich eine Wahl hätten?? Warum durften die Deutschen denn nicht zum Lissabonvertrag und ESM und wie sie alle heißen abstimmen???

###################################################

Also wird jetzt in den deutschen Köpfen ein Bewusstsein geschaffen, bei dem sie das Gefühl erhalten selbst zu entscheiden??? Jetzt kommen wir zu der Nachtigall, der Souveränität und den GG Artikel 146.

Quelle: http://dejure.org/gesetze/GG/146.html

„Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.“

Haben wir kein souveränes „deutsch“ land, sowie Friedensvertrag und Verfassung???

Hier gibts dazu mehr Info´s.

##################################################

Warum wird es einen Volksentscheid geben??

Videomaterial:

Und:

Sowie:

LESEN:
https://8hertzwitness.wordpress.com/2013/06/10/achtung-staatsstreich-ein-putsch-durch-volksentscheid-via-freunde-des-gg/

https://8hertzwitness.wordpress.com/2013/06/13/staatsputsch-durch-volksentscheid-artikel-79-gg-soll-fallen-via-netzwerkvolksentscheid/

Es wird ein Volksentscheid geben, nur wird sich das Volk gegen den deutschen Nationalstaat entscheiden, ob gewollt oder manipuliert wie bei den ungültigen Wahlgesetz!

###########################################

Reloadet: https://8hertzwitness.wordpress.com/2013/06/27/wohin-mit-den-schwarzen-peter-edward-snowden/

So hab fertsch!

Hier noch nen Musikvideo zum abschalten 😉

Danke und Gruß,
Outside-Job

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.