Ende des Besatzungsrechts, Austritt aus der Nato – Ankündigung Volksentscheid


Out of NATO

Dazu passend:
Frage 20 Besatzungsstatus Deutschlands AfD-Veranstaltung mit William Moeller, Generalkonsul USA

Out of UNO

Sowie:
Putins Berater: Deutsche Politiker sagen mir privat, dass Deutschland immer noch US-okkupiert ist

Out of the EU

Hier eine Petition der Ossis für den EU Austritt:
http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_wahlen/volksbegehren/vb_xx_periode/eu_austritt/VB_EU_Austritt.aspx

Danke und Gruß,
Outside-Job

BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

Die Zeit ist mehr als reif. Das Volk demonstriert und ruft nach Veränderung, nach Frieden und Freiheit. Das Volk will endlich in Ruhe leben, es will selbstbestimmt und ohne Abzocke leben. Und diejenigen, die dieses Recht einfordern, werden von hoch bezahlten Gegendemonstranten und/oder von der beauftragten „Staatsgewalt“ an ihren verbrieften Grundrechten gehindert.

Genug gelitten, genug diskutiert! 
Jetzt kommt Butter „bei die Fische“!
In den letzten Tagen ging ein Video durch die Mailverteiler, wo der Generalkonsul der USA, William Moeller, Ausführungen zum Besatzungsstatut tätigte. In diesem Zusammenhang bestätigte er, daß das Besatzungsstatut weiterhin Gültigkeit hat und zu jeder Zeit vom deutschen Volk beendet werden kann. Er führte weiterhin aus, daß im Rahmen der Demokratie Deutschland über eine Verfassung abstimmen, sowie auch über einen Austritt aus der Nato befinden kann. Dieses wären souveräne Demokratieentscheidungen, welche zwar für die USA schmerzlich aber hinnehmbar wären.
Na, das ist doch mal eine Ansage, der wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 198 weitere Wörter

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Bloginfos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.