Israel mobilisiert: Putin/Israel auf militärischem Konfrontationskurs in Syrien

Danke und Gruß,
Outside-Job

Der Honigmann sagt...

“Es scheint, dass Freimaurer (d.h. Rothschilds Bankenkartell) eben alle religiösen Konfessionen gekauft haben. Wir sind nur Zuschauer von Machtkämpfen, real oder inszeniert, in dieser satanischen Geheimgesellschaft”. (Henry Makow 18 March 2017).

VLADIMIR PUTIN IST AUCH ROYAL ARCH FREIMAURER  – UND ANGEBLICH ALS  MESSIAS DER ILLUMINATEN GESALBT.

*

“Breaking News”
Israel erlässt großräumigen Aufruf militärischer Ressourcen.
DEBKAfile March 19, 2017, 14:50  (IDT)
Mit der Spannung, die im Süden Israels nach dem Raketenfeuer aus dem Hamas-regierten Gaza-Streifen eskalierte, verhängte die Israelische Armee am Sonntag die groß angelegte Mobilisierung der Militärreserven zusammen mit dem Beginn einer großen Heimat-Übung im Süden. Der IDF-Sprecher sagte, dass die Südkommando- Übung eine Vielzahl von operativen Szenarien in der Region simulieren würde.

Wie ich vor kurzem geschrieben habe, bereitet sich der israelische Premierminister Netanyahu darauf vor, den Libanon anzugreifen und so viele Zivilisten wie möglich zu töten. Aber auch Syriens Armee und Hisbollah in Syrien werden von den Bomberflugzeugen Israels angegriffen.

Der Konflikt zwischen…

Ursprünglichen Post anzeigen 781 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Bloginfos | Kommentar hinterlassen

In der Hölle soll er schmoren! David Rockefeller ist gestorben :-)

Folgender Auszug aus diesem Beitrag:

https://au.news.yahoo.com/a/34732427/david-rockefeller-last-grandchild-of-john-d-rockefeller-dies/#page1

David Rockefeller, last grandchild of John D. Rockefeller, dies

New York (AFP) – Billionaire philanthropist David Rockefeller, a former head of Chase Manhattan bank and a luminary in political circles, died Monday at the age of 101, a spokesman said.

He died in his sleep due to congestive heart failure at his home in Pocantico Hills, just north of New York City, spokesman Fraser Seitel said.

######

Danke und Gruß,

Outside-Job

Veröffentlicht unter Bloginfos | Kommentar hinterlassen

Die große Abrechnung – und wie wir Deutschland doch noch retten können – via: Reconquista Germania

Die große Abrechnung – und wie wir Deutschland doch noch retten können

Danke und Gruß,

Outside-Job

 

Veröffentlicht unter Bloginfos

Endlich: Der Kongress plant eine „umfassende Untersuchung zu George Soros“

Danke und Gruß,
Outside-Job

Der Honigmann sagt...

Von Baxter Dmitry für www.YourNewsWire.com, 14. März 2017

Die Finanzierung von Linksextremisten in aller Welt durch den berüchtigten Globalist George Soros könnte nun endlich auf ihn zurückfallen, da der Kongress eine „umdassende Untersuchung“ seiner Aktivitäten ankündigte, wobei zunächst seine Versuche unter die Lupe kommen sollen, in Osteuropa mit Hilfe von US Steuergeldern linke Regimes zu installieren.

Die Untersuchung wurde beschlossen, weil herauskam, dass George Soros vom ehemaligen Präsidenten Barack Obama Millionen Dollar an US Steuergeldern für seine Open Society Stiftung bekam, um damit linke Bewegungen zu unterstützen, die in verschiedenen Ländern politische Veränderungen erreichen sollten.

Das Geld sollte eigentlich in einer „unverzerrten und überparteilichen“ Weise eingesetzt werden – nachdem die Open Society Stiftung den Kongress aber nicht davon überzeugen konnte, dass sie dieses Gebot einhält wurde die Ermittlung in die Wege geleitet.

Die Nachricht der Kongressuntersuchung kommt zu einer Zeit, da es in Europa immer wieder zu sorosfeindlichen Demonstrationen…

Ursprünglichen Post anzeigen 345 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Bloginfos

Spanien: „Für Terroristen und Banden bestimmt“ – Waffenlager mit über 10.000 Sturmgewehren entdeckt – via: RT deutsch

Folgender Beitrag wurde hier gefunden: https://deutsch.rt.com/kurzclips/47696-spanien-terroristen-waffen-europa/

Spanien: „Für Terroristen und Banden bestimmt“ – Waffenlager mit über 10.000 Sturmgewehren entdeckt

Der spanischen Polizei ist ein großer Schlag gegen den illegalen Waffenhandel gelungen. Sie entdeckten ein Waffenarsenal mit über 10.000 Sturmgewehren, 400 Granaten sowie Pistolen und Maschinengewehren. Die Aufnahmen des katalogisierten Fundes wurden gestern veröffentlicht. Laut Polizeiangaben waren die Waffen dazu bestimmt, an terroristische Gruppen sowie europaweite Banden verkauft zu werden.

Die Operation mit dem Namen „Operation Portu“ ist zusammen mit Europol bereits im Januar durchgeführt worden. Die Polizei nahm fünf Verdächtige fest und beschlagnahmte Bargeld in der Höhe von etwa 70.000 Euro. Die Waffen sollen vor allen Dingen für den belgischen, französischen und spanischen Schwarzmarkt bestimmt gewesen sein. Vor etwa einem Jahr entdeckte die spanische Polizei in Valencia und Algeciras rund 20.000 Militäruniformen, die wahrscheinlich zur Auslieferung an den selbsternannten Islamischen Staat und andere Militante im Irak und in Syrien vorgesehen waren.

Videorechte: Policia Nacional.

Fund der Militär-Uniformen im letzten Jahr:

#############

Wird man das in den MSM berichten?

Gruß,

Outside-Job

Veröffentlicht unter Bloginfos